Zahlungsmethoden, um von mobilen Geräten einzuzahlen

Skrill 1 Tap

Bezahlen mit dem eigenen mobilen Endgerät, wie dem Smartphone und Tablets, ist ein gängiger Trend, der nach anfänglicher Skepsis der Nutzer, nun doch immer beliebter wird. Heute ist das Mobile Payment, im Vergleich zur Vergangenheit, sehr sicher und bietet eine Menge Funktionen für verschiedene Anwendungsbereiche.

Unsere Top 3 Skrill 1-Tap Casinos

Casino Bonus
100€ Info zum Casino
140€ Info zum Casino
150€ Info zum Casino

Für das Bezahlen mit dem eigenen Handy gibt es verschiedene Möglichkeiten und Anbieter:

Skrill, Paybox (nur Österreich), HandyPay (micropayment), Mpass (Telekom, Vodafone, O2), Paypal, Click and Buy, Google Wallet, Apple Passbook, Lemon Wallet, Square Wallet, Isis Mobile Wallet, Chirpify

Ladbrokes WillkommenBonus Slots

Im Grunde genommen bietet heute fast jedes Bezahlsystem Funktionen für mobile Endgeräte an. Dabei handelt es sich natürlich nicht um reines Mobile Payment, die Zahlung kann aber darüber abgewickelt werden. Das komplette Handling der Konten ist mit diesen Anbietern über mobile Geräte möglich. Nicht jedes Mobile Paymentsystem ist weltweit nutzbar. Einige sind zum Beispiel auf landesebene beschränkt oder gelten nicht für die USA. Hier sollte man sich vorher genau erkundigen. In der Regel finden Sie in Ihrer Casino Software aber auch nur die Anbieter, welche in Ihrem Land verfügbar sind. Nachfolgend stellen wir eine Reihe der beliebtesten Zahlungsmethoden für das Smartphone und Tablet vor – diese werden in der Regel bei allen Anbietern auch für die Bezahlung mittels Smartphone und Tablet akzeptiert:


Skrill 1 Tap

Wie eingangs erwähnt gehört Skrill zu den TOP 3 e-Wallets – ein online geführtes Konto, mit dem Einzahlungen in sekundenschnelle über die Bühne gehen und eine Auszahlung bei einem seriösen Online Casino nur bis zu einen Tag in Anspruch nimmt. Selbstverständlich ist Skrill in der Skrill 1-Tap Ausführung auch mobil vertreten.


PayPal

PayPal wird aufgrund von Lizenzen und rechtlichen Auflagen nicht von allzu vielen Online Casinos unterstützt. Selbst wenn PayPal angeboten wird, muss das nicht zwingend bedeuten, dass die Methode auch mobil zur Verfügung steht. An dieser Stelle sprechen wir eine Empfehlung für das StarGames Casino aus, das mit den Spielen von Novomatic ausgestattet ist. Spieler mit Wohnsitz in Deutschland können ohne Einschränkung PayPal mobil nutzen.


Paysafecard

Die Paysafecard ist ein beliebtes Zahlungsmittel für diejenigen, die keine Kontodaten angeben oder ein Casino zunächst ausprobieren möchten. Prepaid-Karten sind unkompliziert und in der Regel in allen Mobil-Casinos anwendbar. Das einzige Problem: Prepaid-Karten ermöglichen in der Regel keine Auszahlung, das ist auf dem Handy oder Tablet nicht anders.


Neteller

Neteller gehört neben Skrill und PayPal zu den TOP 3 e-Wallets und ist ebenso mobil verfügbar. Das Zahlungsmittel ist insbesondere für den regelmäßigen Spieler von Vorteil. Ein Plus ist die schnelle Ein- und Auszahlung, ein weiterer Vorteil die erhöhte Privatsphäre angesichts der eigenen Bank oder anderen Institutionen. Der Vorgang ist in allen Casinos ähnlich. Nachfolgend zeigen wir die Einzahlung im allgemeinen via Neteller im Mr Green Casino.

Einzahlung via Handy im Mr Green Casino

Wie bezahlt man eigentlich per Mobile?

Beim Mobile Payment gibt es verschiedene Ansätze zum Bezahlen. Es gibt zum Beispiel die Variante mit dem QR-Code. Hier muss einfach ein Strichcode abfotografiert werden. Bei einigen anderen Anbietern ist ein Extra-Gerät zum Anschluss an das mobile Endgerät erforderlich. Es geht aber auch ganz einfach über die Eingabe des Rechnungsbetrags und Authentifizierung mit Ihren Login Daten beim Anbieter. Welche Möglichkeiten der Paymentprovider bietet, findet man meistens auf deren Webseiten. In der Regel erhält man bei allen Anbietern aber eine SMS oder E-Mail zur Authentifizierung und Bestätigung des Zahlungsvorgangs.

Gewinnauszahlung und Alternativen

Die Auswahl der akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten in einem seriösen Online Casino sind meist umfangreich abgedeckt, das trifft auch auf das mobile Casino zu, sofern eines angeboten wird. Sollte einmal nicht das gewünschte Zahlungsmittel im Smartphone/Tablet Casino verfügabr sein, weicht man einfach auf eine Alternative des Desktop Casinos aus. Ohnehin wird dies von einigen Spielern bevorzugt, da es als weniger umständlich angesehen wird. Des Weiteren wird das verfügbare Casino Guthaben von Plattform zu Plattform übertragen, man kann also mit ein und derselben Bankroll mobil oder im Desktop Casino spielen.